Nach oben

 
Suche

Willkommen auf der Homepage der Leibnizschule in Frankfurt Höchst!

Sie finden neben aktuellen Nachrichten und Bildern Informationen über unser alltägliches Schulleben sowie über unser fachliches und pädagogisches Profil. Lernen Sie unsere Schule mit ihrer langen Tradition und ihrer stetigen Entwicklung kennen.


Sonntag, 16. April 2017

Top-informiert über AIDS


Fünf Mal war das AIDS-Mobil schon da, Anfang Mai kommen die beiden Sozialarbeiter vom Gesundheitsamt Frankfurt noch einmal an die Leibnizschule. Ihr Ziel: Alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen über die Immunschwächekrankeit AIDS zu informieren. "Endlich lernen wir mal etwas, was wirklich wichtig ist", bemerkt eine Schülerin mit einem Augenzwinkern. 
Samstag, 15. April 2017

Woher bekommt Radio FFH die Musik?


Die Reporter der Journalismus-AG wollen alles wissen, als sie das Sendehaus von Radio FFH in Bad Vilbel betreten, auf den apfelgrünen Sitzkissen im gläsernen Besucherfoyer Platz nehmen und dann fast zwei Stunden lang fragen, fragen, fragen. Und der Pressesprecher des Senders, Dominik Kuhn, mit der Mitarbeiterin aus der Kommunikation, Vivienne Köhler, beantworten gut gelaunt einfach alles. Zum Beispiel, was die Ampel mitten in der Redaktion soll, die mal das grüne, mal das rote Männchen zeigt...
Freitag, 14. April 2017

Mehr als 600 Euro für das Mädchenwohnheim in Ghana


Warmes Sonnenlicht durchflutet den Klassenraum, Schüler probieren zaghaft ein Xylophon aus Holz aus, schnuppern an einem Glas voller Waschnüsse oder suchen auf einem winzigen Globus den westafrikanischen Staat Ghana. Große Stellwände informieren mit Bildern und Texten über ein Projekt, das die evangelischen Religionsgruppen der siebten Klassen unter der Leitung von Volkmer Groß mit einer Spendenaktion unterstützen: Den Bau eines Wohnheims für Schülerinnen der Presbyterian Senior Highschool in Tamale im Norden Ghanas (wir berichteten). Die Spendenaktion selbst liegt in den Händen der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau und der F.A.Z. Kürzlich haben die Leibnizschüler ihren Teil - immerhin 624,32 Euro von erforderlichen 260.000 Euro - beigesteuert. Beim Tag der offenen Tür der Leibnizschule berichtete der F.A.Z.-Redakteur Matthias Trautsch nun von seiner beeindruckenden Reise nach Tamale.

Uns fehlte nur ein Tor zum Halbfinale


Beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" hat sich die Handballmannschaft der Leibnizschule nach einem Sieg auf Stadtebene im Regionalentscheid nun auch fast den Einzug ins Halbfinale erkämpft. "Zum Schluss fehlte uns nur ein Tor", berichtet Moritz Prause, leidenschaftlicher Handballer aus der 9a. Egal, wie die Spiele ausgingen, können er und seine Mannschaft auf die gesamte Aktion stolz sein. Mit einer großen Portion Eigeninitiative hat sich der Neuntklässler für die Aufstellung der Handballmannschaft an der Leibnizschule eingesetzt. Und damit wertvolle Punkte in Sachen Durchsetzungsvermögen und Teamarbeit gemacht ... 


Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum