Nach oben

 
Suche

Herzlich Willkommen an der Leibnizschule!

Machen Sie sich ein Bild von unserem Mittelstufengymnasium (G9) im Höchster Schulverbund: Wir sind eine zertifizierte "Schule mit Schwerpunkt Musik" und eigenen Musikklassen. Mit den naturwissenschaftlichen Profilklassen haben wir einen weiteren Schwerpunkt. Als Ganztagsschule im Profil 2 haben wir zahlreiche, den Unterricht ergänzende Angebote am Nachmittag zur Auswahl. Sie finden hier aktuelle Berichte zu unserem vielfältigen Schulleben sowie ausführliche Informationen zum pädagogischen Profil, zum Unterricht und zur Schulorganisation.
 
Donnerstag, 20. Juni 2019

Aus Spaß am Sport: Bundesjugendspiele 2019


Mehr als 800 Leibnizschülerinnen  und -schüler haben sich an zwei Tagen in Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen oder Ballweitwurf gemessen. Mal mit mehr, mal mit weniger Ehrgeiz. Die sommerlich-heißen Temperaturen machten fast allen zu schaffen. Doch immer wieder war schon im Anlauf oder im Gesichtsausdruck abzulesen: Hier hat jemand richtig Spaß, sich herausfordern zu lassen und sich bis in die letzte Muskelfaser anzustrengen. Umsomehr, wenn eine Lehrkraft zum Sprint mit an den Start ging. Das brachte Schüler dazu, über die nagelneue Tartanbahn regelrecht zu "fliegen".  Die hat der Höchster Tennis- und Hockeyclubs (HTHC) am Höchster Heimchenweg gerade erst für fünf Millionen Euro saniert. Nun erzählen Bilder die Geschichte weiter... 
Montag, 17. Juni 2019

Leibniz-Ruderer holen den Hessenmeister-Titel


Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!!  …So erschallt der Schlachtruf bereits kurz nach Zieldurchlauf, als die jungen Ruderrecken von der Leibnizschule – noch völlig außer Atem – ihre Freude über den Einzug ins Bundesfinale lautstark kundtun und als Erik voller überschwänglicher Freude im Boot aufsteht und dabei beinahe ins Wasser fällt. Die Hessenmeisterschaft von "Jugend trainiert für Olympia" im Rudern, zu der die Leibniz-Ruderer am 15. und 16. Juni im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden angetreten sind, endet mit einem großen Erfolg: Dem Hessenmeistertitel und dem Ticket zu den Bundeswettkämpfen in Berlin.
Sonntag, 16. Juni 2019

Sommerkonzert 2019: So klingt Selbstbewusstsein


"Ich mach mein Ding!“ ruft der Chor des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums mit Udo Lindenbergs gleichnamigem Song in den vollbesetzten Saal des BikuZ. Man nimmt es den 13 Sängerinnen und Sängern ab: Individuell wirken sie, selbstbewusst, sie tragen knallige Farben und jeder für sich ist stark. Sie zeigen, was im Lauf von acht, bzw. bald neun Jahren des gemeinsamen und individuellen Musizierens aus Kindern werden kann. Die Musik dürfte einen spürbaren Beitrag zu dieser Entwicklung geleistet haben. So führt das Sommerkonzert von Leibnizschule und FDG die Zuhörenden nicht nur durch ein anspruchsvolles und gefühlvolles Programm. Sondern es lässt erkennen, was einzelne Jahrgänge und ihre Solisten leisten, was aber auch im gemeinschaftlichen Wirken quer durch die Jahrgänge und über die Stufen hinweg möglich ist.
Montag, 10. Juni 2019

Leibnizschüler machen Museum


Im Museum stellen große Künstler ihre Werke aus. Was heißt das dann im Umkehrschluss, wenn Werke von Schülerinnen und Schüler der 8g jetzt im Architekturmuseum Frankfurt mitten in der aktuellen Ausstellung "Bengal Stream" stehen? Die Schau zeigt die vibrierende Architekturszene Bangladeshs. Wie es dazu kam und welche Ausstellungsstücke die Leibnizschüler dazu beigetragen haben, erzählt Paula Eichmann. 



»  zum Newsarchiv
Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstrae 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum