Nach oben


 
In einem Tag zum SchmExperten werden
An diesem Tag möchten wir als Schule das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler an gesundheitsbewusstem Essen und Trinken wecken und fördern sowie Kenntnisse über Grundlebensmittel und deren Vor- und Zubereitung für kleine, kalte Gerichte vermitteln.

Die Unterrichtsreihe SchmExperten findet im Klassenraum statt und wird von den Sportlehrern mit der Unterstützung der jeweiligen Klassenlehrer durchgeführt. Erarbeitet wurde dieses Konzept für die gesamte 5. Jahrgangsstufe.

Die kleinen, kalten Gerichte, die die Schülerinnen und Schüler zubereiten, sind nur ein Teil der umfassenden Ernährungsbildung. Hier geht es unter anderem um die aid-Ernährungspyramide, um Hygiene oder Grundtechniken der Nahrungs-zubereitung. Dabei bereiten wir in der Schule keine Gerichte mit Fleisch zu. 

Die Erfahrung aus allen Schuljahren zeigt: Die Kinder schneiden und kombinieren mit Begeisterung frisches Obst und knackiges Gemüse zu farbenfrohen und leckeren Gerichten - die natürlich alle fantasievolle Namen bekommen. Und anschließend schmecken Power-Sandwiches, Fingerfood und Fruit-Dreams der ganzen Familie.

Einzige Voraussetzung für das Gelingen des Gesundheitstages ist die Neugier der Kinder und Eltern für natürliche Nahrungsmittel. Die Eltern werden rechtzeitig vorab über einen Elternbrief informiert. Weitere Bilder von Gesundheitstagen finden sich in der Bildergalerie.


Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum