Nach oben


 

Die Leibnizschule ist Ganztagsschule mit offenem Angebot (Profil 1).

Dies bedeutet, dass von Montag bis Freitag Unterrichtsangebote auch am Nachmittag bis ca. 15.25 Uhr besucht werden können. Sie ergänzen und bereichern die Inhalte des Pflichtunterrichts des Vormittags.

Mit den Ganztagsangeboten fördern wir seit dem Schuljahr 2009/10 unsere Schüler nicht nur fachlich und motivieren sie zum selbstständigen Arbeiten. Sondern die Schule bietet ihnen auch vielfältige Anregungen zur sinnvollen, kreativen, sportlichen Tagesgestaltung gemeinsam mit Gleichaltrigen.

Qualifizierte Betreuungskräfte begleiten die Kinder bei allen Aktivitäten und sind Ansprechpartner für Probleme und Ideen. Bis auf die Hausaufgabenbetreuung (THEO) sind diese Angebote für die Eltern kostenfrei.

Träger des Ganztagsangebotes ist der Evangelische Verein für Jugend- und Sozialarbeit in Frankfurt am Main e.V. - Im Internet zu finden unter http://www.jugendsozialarbeit-evangelisch.de.  

Zu den Ganztagsangeboten der Leibnizschule gehören:
  • Die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung in den Jahrgängen 5 und 6 (THEO)
  • Das Angebot eines warmen Mittagessens in der Cafeteria des BIKUZ
  • Die „bewegte Mittagspause“: Sport- und Bewegungsangebote wie Fußball, Unihockey, Badminton - täglich und spontan.
  • Aufenhaltsraum für die Jahrgangsstufen 8 und 9 mit Tischkicker und Entspannungsbereichen.
  • Die Öffnung der Schülerbücherei am vier Nachmittagen bis 15.30 Uhr
  • Förderkurse in allen Hauptfächern
  • Diverse AG-Angebote
  • Angebote des freien Lernens (Deutschlabor, Leseclub, Mathematiklabor) 

Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum